Theater

Seit jeher ist der Gesellenverein, bzw. die Kolpingsfamilie eng mit dem Theaterspiel verbunden. So wundert es nicht, dass auch das erste verfügbare Dokument zum Besuch eines Theaterstückes einlädt: "Der Prinzenraub im Schlosse Altenburg" wurde am Dienstag den 25. März 1873 letzmalig für diese Saison zur "theatralischen Vorstellung" gebracht.

Stets waren die Einnahmen aus den Theateraufführungen der Grundstock für die Finanzierung des Vereinslebens. Neben den üblichen Ausgaben waren die Kolpingsöhne so auch in der Lage, außerordentliche Anschaffungen zu tätigen. Bereits ein Jahr nach der Wiedergründung im Jahr 1924 konnte die schön gestickte Fahne gekauft werden. Voller Stolz wird diese noch heute bei den Prozessionen mitgetragen.

Theatergruppe Kolping Gesellenverein Dietfurt 1953
Aus dem Jahr 1953 ist noch ein Foto erhalten. Es zeigt die ganze Gruppe der Theaterspieler des Stückes: "Hauptmann Jaguar"

Besondere Stücke

Liste mit allen Aufführungen

11.03.2020
Am Sonntag hat die bayerischen Komödie "Frauenpower bei der Feuerwehr" der Sieben-Täler-Bühne Premiere gefeiert. Die Laienschauspieler der Dietfurter Kolpingsfamilie präsentierten ein lustiges und rasantes Theaterstück in drei Akten aus der Feder von Peter Müller und Sebastian Uebel.
20.03.2019
Vom Starken Band des Herzens - Umjubelte Premiere des Theaterstücks der Kolpingsfamilie Dietfurt im Jubiläumsjahr.
28.02.2018
Fast ausverkauft war das Dietfurter Pfarrheim am Sonntagnachmittag bei der Premiere des Theaterstücks "Die drei Henna und der nasse Gockl" von Anika Abel. Die Sieben-Täler-Bühne der Kolpingfamilie lieferte beste Unterhaltung für die ganze Familie.
24.02.2016

2016 stand nach 18 Jahren wieder "Der Brandner Kaspar und das ewig' Leben" auf den Brettern, die die Welt bedeuten.
Volksstück in vier Akten nach einer Erzählung von Franz von Kobell überarbeitet durch Stefan Röll - Regie: Charlotte Meier-Röll

01.03.2013

Wiederum ein tolles Theater, dass besonders die Lachmuskeln strapazierte. Ein großes Lob an alle Mitwirkenden.
Ein Bilderauszug der ersten Aufführungen.

01.03.2012

Ein Highlight der Theatersaison: "Der goldene Sarg" gespielt von der Kolping Theater Bühne.
Die Lachmuskeln werden sehr strapaziert! Ein Auszug von Bildern der ersten Aufführung.