Kuhfladen-Lotterie - 150 Ziegen für Togo

Anlässlich unseres 150-jährigen Gründungsjubiläums, veranstalten wir am Fest-Sonntag (21. Juli 2019) eine Kuhfladen Lotterie.

Dabei wird auf dem Trainingsfußballplatz neben dem Festplatz ein Spielfeld abgesteckt. Dieses Spielfeld wird in 1x1 Meter große Losfelder aufgeteilt.

Jeder der Lust hat, kann sich nun Losfelder für je 5,- € kaufen. Um 14 Uhr wird eine Kuh auf das Spielfeld geführt. Lässt die Kuh innerhalb einer halben Stunde einen Fladen auf ein verkauftes Losfeld fallen, gewinnt der Besitzer dieses Feldes 500 €! Die Besitzer der angrenzenden Spielfelder dürfen sich über eine Maß Festbier und eine Brotzeit freuen.

Genauere Infos zum Spielverlauf findet ihr in den Spielregeln.

Mit dem Erlös der Lotterie wird das Kolping-Projekt "Ziegen für Togo" unterstützt. Mehr Infos zum Projekt findet ihr hier: https://weltkirche.katholisch.de/Projekte/Kolping-International

Lose könnt ihr bei am Fest-Sonntag, und online (mit PayPal) kaufen.

Plakat herunterladen

Spielregeln herunterladen